PRODUKTION KUNSTSTOFF-MESSLÖFFEL

PLASTIQUA BIETET IDEALE PRODUKTE FÜR DEN MEDIZIN- UND LEBENSMITTELSEKTOR

Produktion Kunststoff-Messlöffel

Die Firma Plastiqua in der Provinz von Alessandria hat sehr bedeutende Erfahrungen in der Herstellung von nach Kundenwunsch gefertigten Kunststoffartikeln gesammelt und verwendet von jeher nur beste Rohstoffe für die Produktion von Plastiklöffeln mit Kerben und Maßangaben, die ihren Einsatz in den Bereichen der Kosmetik, Lebensmittel und Pharmazie finden.


Die Herstellung von Löffeln aus Kunststoff


Der gesamte Produktionsprozess der Plastiklöffel wird ständig überwacht, was auch eine statistische Qualitätskontrolle der gefertigten Produkt umfasst, so dass jederzeit eine qualitativ hochwertige und den Erwartungen der Kunden angemessene Fertigung gewährleistet ist. Außerdem garantiert Plastiqua, dass die Verpackung der Messlöffel so erfolgt, dass die Unversehrtheit und Hygiene des Produktes stets gewährleistet sind. Für alle von der Piemonter Firma angebotenen Messbecher und Löffel wird ein Maximum an Hygiene garantiert. 


Die im Katalog gezeigten Plastiklöffel 


Der umfangreiche Katalog von Plastiqua bietet verschiedene Modelle von Messlöffeln. Verfügbar sind zum Beispiel:

  • Löffel mit Maßkerben für 2, 3 und 5 ml
  • Löffel mit Maßangabe zu 30 ml

Von seinem Werk in Viguzzolo aus setzt das Piemonter Unternehmen Maßstäbe in der Belieferung der Bereiche Lebensmittel, Pharmazie und Kosmetik. Für alle Produkte im Katalog wird schnelle Lieferung und höchste Flexibilität bei der individuellen Zusammenstellung der Aufträge gewährleistet. Plastiqua befasst sich ebenso mit der Fertigung von Reformhaus-Bedarf in Form von zylinderförmigen Behältern, Flakons mit versiegelter Verschlusskappe und Gefäßen unterschiedlicher Art. Zudem sind auch Verpackungsröhrchen und Messbecher für medizinische Zwecke im Angebot.

In diesem Abschnitt finden Sie eine Fotogalerie mit einigen Beispielen der angebotenen Produkte. Für weitere Informationen und Details zu den Produkten füllen Sie bitte das entsprechende Formular im Bereich „Kontakte“ der Website aus.
Share by: